Auftrag


Seit September 2008 leben mein Mann und ich unsere Berufung als Heilsarmeeoffiziere: ein "Job", der Pastor und Sozialarbeiter in sich vereint und uns über die Jahre von Stadt zu Stadt führt. Da, wo wir sind, wollen wir Gott und den Menschen dienen: mit praktischer Hilfe, Gebet, Seelsorge, Rat und Tat.
Seit Juli 2020 leben und arbeiten wir in Chemnitz auf dem Kaßberg und leiten die "Heilse", eine Einrichtung der offenen Kinder- und Jugendhilfe, Gemeinde und aufsuchende Arbeit mit Kindern (McTurtle). Stationen vorher: Essen, Köln und Berlin-Südwest.


Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

Corona, der Glaube und wissenschaftliche Fakten

Diese asozialen Sachsen

Ich bin nicht immun