Sonntag, 4. Dezember 2016

Türchen Nummer 4

Herr, so groß ist deine Liebe
dass du zu mir kommst
von deinem Thron
um mich in die Arme zu nehmen.

In einem Stall kamst du zur Welt.
Vielleicht war ich der Hirte,
der dir seine Angst schenkte
weil du sie in Freude verwandelst.

Durch das Land bist du gezogen,
auf staubigen Straßen, mit zerrissenen Schuhen
und hast gepredigt.
Habe ich dir zugehört, Herr, und vertraut?

Ans Kreuz haben wir dich geschlagen.
Dort bist du gestorben, blutend und allein.
Habe ich um dich geweint, Herr?
Auferstanden bist du - lebst du in mir?

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen